Die Höhle der Löwen

Über drei Staffeln war Jochen Schweizer als Investor in der VOX TV-Sendung "Die Höhle der Löwen" zu sehen. Gründer haben hier die Chance, ihre Ideen und Unternehmen fünf Investoren, den Löwen, vorzustellen und sie davon zu überzeugen, in ihr Start-Up zu investieren.

Für das Format wurde Jochen Schweizer im Jahr 2016, gemeinsam mit seinen Mit-Löwen, mit dem Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie "Best Factual Entertainment" ausgezeichnet. Die Sendung war zu diesem Zeitpunkt Primetime-Marktführer mit Quoten von bis zu 3,32 Mio. Zuschauern.

2016, zum Ende der 3. Staffel, gab Jochen Schweizer seinen Austritt aus der Sendung bekannt. Laut Marktforschungsinstitut mafo.de war er zu diesem Zeitpunkt der beliebteste Löwe.

Impressionen von der Deutschen Fernsehpreisverleihung:

Der Traumjob

2019 geht Jochen Schweizers eigene Primetime TV-Show auf Pro7 auf Sendung. In dem mehrwöchigen internationalen Castingformat "Der Traumjob" sucht Jochen Schweizer auf ungewöhnliche Weise einen Geschäftsführer oder eine Geschäftsführerin für eines seiner Unternehmen. Er ist alleiniger Host der Show.

Nähere Informationen zu "Der Traumjob" finden Sie hier.